Wir sind fair.

Wir sind Filli Stahl.

Für den Vorsprung unserer Kunden geben wir unser Bestes! Unser oberstes Ziel ist es, unseren Kunden entscheidende Vorteile zu bieten. Durch Technik am neuesten Stand, Strategie, bestmöglicher Effizienz, sowie einer breiten Produktpalette.

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN der Firma Filli Stahl

Die nachfolgenden AGB (Stand März 2023) gelten für alle Bestellungen von Verbrauchern und Unternehmern über unseren Onlineshop.

Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) sind natürliche oder juristische Personen, die keine Unternehmer sind. Unternehmer sind Personen, für die das Geschäft zum Betrieb ihres Unternehmens gehört. Unternehmen sind jegliche auf Dauer angelegte Organisationen, die selbstständige wirtschaftliche Tätigkeiten ausführen, unabhängig davon, ob sie auf Gewinn ausgerichtet sind oder nicht. Juristische Personen des öffentlichen Rechts gelten in jedem Fall als Unternehmer.

Diese AGB gelten auch für künftige Geschäftsbeziehungen mit Unternehmern, ohne dass wir nochmals darauf hinweisen müssen. Sollte der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, widersprechen wir hiermit ihrer Geltung; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

 

I. ABSCHLUSS

  1. Soweit nichts anderes vereinbart ist, erfolgen unsere Lieferungen ausschließlich auf Grund der nachstehenden Bedingungen, auch wenn sie bei mündlichen oder fernmündlichen Verhandlungen nicht besonders erwähnt werden. Abweichungen von diesen Bedingungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.
  2. Etwaigen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Sie verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir nicht nochmals bei Vertragsabschluss widersprechen. Spätestens mit der Entgegennahme unserer Ware gelten unsere Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen als angenommen.

II. PREISE

  1. Die Preise verstehen sich brutto inkl. 20% MwSt.
  2. Bitte beachten Sie, dass neben den aufgeführten Produktpreisen auch Versandkosten anfallen können. Die genauen Bestimmungen bezüglich der Versandkosten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Angeboten. Wir liefern per Versand und bieten auch die Möglichkeit zur Selbstabholung an.
  3. Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

III. LIEFERUNG

  1. Die Wahl des Versanddienstleisters, das mit dem Transport betraut werden soll, steht uns frei.
  2. Sollten Sie Waren mit offensichtlichen Transportschäden erhalten, bitten wir Sie, diese Fehler umgehend beim Zusteller zu reklamieren und sich sofort mit uns in Verbindung zu setzen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Versäumung einer solchen Reklamation oder Kontaktaufnahme keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung hat, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte bleiben davon unberührt.Indem Sie uns über etwaige Transportschäden informieren, helfen Sie uns dabei, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer oder der Transportversicherung geltend zu machen. Wir danken Ihnen für Ihre Kooperation und stehen Ihnen gerne zur Verfügung, falls Sie weitere Fragen haben.
  3. Unser Versanddienst-Partner (Post oder Paketdienst) liefert Ihnen unsere Produkte ausschließlich innerhalb von Österreichs und die Versandkostenpauschale beträgt 4,50 €. Ab einem Bestellwert von 90 € erfolgt die Lieferung kostenlos. Ihre Bestellung wird Ihnen gut verpackt übergeben.

IV. LIEFERZEIT

  1. Die Lieferzeit für Bestellungen beträgt in der Regel 3-5 Werktage.
  2. Die Lieferung gilt mit der rechtzeitigen Meldung der Versandbereitschaft als erfolgt.

V. ZAHLUNG

  1. Die Preise auf unserer Webseite und im Onlineshop sind Bruttoverkaufspreise inkl. 20 % MwSt. und sonstiger Preisbestandteile. In unserem Onlineshop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Bei Abholung vor Ort mit Karte oder Bar

VI. EIGENTUM

  1. Unser Eigentum an der Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung erhalten. Für Unternehmer gilt zusätzlich: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

VII. ERFÜLLUNGSORT, GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT

Bei allen Vertragsabschlüssen gilt als Erfüllungsort, auch wenn frachtfrei Empfangsstation oder Werk vereinbart, für die Erfüllung der Ort des Lieferwerkes oder Lagers und für die Zahlung der Ort der vertragsschließenden Niederlassung. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist ausschließlich Klagenfurt, doch können wir nach unserer Wahl auch ein für den Käufer sonst zuständiges Gericht anrufen. Auf dieser Vereinbarung ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. Die Kollisionsnormen des internationalen Privatrechtes werden ausdrücklich ausgeschlossen.

VIII. TEILUNWIRKSAMKEIT

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben alle übrigen Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen wirksam.

IX. GEWÄHRLEISTUNG UND SCHADENERSATZ

Wir gewähren unseren Kunden das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Für Unternehmer gilt eine Verjährungsfrist von einem Jahr ab Gefahrübergang für Mängelansprüche bei neu hergestellten Sachen. Beim Verkauf von gebrauchten Waren schließen wir jegliche Gewährleistung aus. Die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 933b ABGB bleiben jedoch unberührt.

Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben sowie die Produktbeschreibungen des Herstellers, welche in den Vertrag einbezogen wurden. Für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder andere Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung. Sollte die gelieferte Ware mangelhaft sein, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung, je nach unserer Wahl.

Die oben genannten Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten jedoch nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden. Hierbei sind wir haftbar für:

  • Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung sowie Arglist
  • Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • Garantieversprechen, sofern vereinbart
  • Anwendungsbereiche des Produkthaftungsgesetzes

Stand: März 2023

Information pursuant to § 19 (3) AStG

Alternative Dispute Resolution Act - Online stores

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.